Bei Windys wird die stehende Wassersäule mit Druckluft von ein oder zwei Seiten angeblasen.

 DSC0577

Der Kelch

Je nachdem, welche Formen ich erreichen möchte, lege ich etwa 1-2bar Druck am Magnetventil an. Der Luftzug wir über ein Rohr oder Strohhalm gerichtet.

 DSC1798

Verbäugung

Klassiche S-Formen entstehen, wenn die Wassersäule aus unterschedlichen Höhen angeblasen wird

 DSC0733

Der Spinacker